Waldhausbrücke

Die Waldhausbrücke Auf dem Hainbergweg, zwischen Kuckucksdiele und Schloss Osterstein, vorbei am Liebedenkmal, liegt die „Waldhausbrücke“ etwa in der Mitte der Wegstrecke. Dieser Spazierweg und ebenso die eine kleine Schlucht überquerende Brücke wurden von Heinrich Posthumus Reuß (1572-1635) angelegt. Heinrich XVIII. (Posthumus) ließ 1697 auf einem Felsvorsprung ein Lusthäuschen, das bekannte Waldhaus, bauen. So kam Waldhausbrücke weiterlesen

Willkommen!

Der Geraer Stadtwald ist ein beliebtes Naherholungsgebiet mit Interessanten  Sehenswürdigkeiten. Begleiten und unterstützen Sie uns auf einer Wanderung zu interessanten Orten. Wir haben uns zum Ziel gesetzt vorhandene sowie schon längst verschwundene Pfade und Brücken im Stadtwald zu erhalten und zu restaurieren.